Turnverein Laboe von 1900 e.V.


 Home
 Sportangebote
 Schwimmen
 Handball
 Reha-Kurs
 Reha-Wasser-Sport
 Vereinsnachrichten
 X-Tra
 Historie
 Archiv
    Staffellauf2008
    Staffellauf2007
    Staffellauf2006
    Turnfest2005
    Staffellauf2005
    Turnen2005
    Sportfest2004
    JHVS2005
 Wetter
 Vorstand
 Aufnahmeantrag
 Freiwillige
 Angaben
 Schwimmen
 Satzung
 Unfallmeldung
 Impressum
 Datenschutzerklärungen
« April 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Diese Website durchsuchen


Home >> Staffellauf2008

4. Kreis-Lauf-Plön

Am 8. Juni fand der diesjährige 100 km Staffellauf im Kreis Plön statt.
23 Mannschaften mit knapp über 360 Sportlern nahmen daran teil.


Pünktlich um 9:00 Uhr wurde auf dem Marktplatz in Plön gestartet.
Unser Startläufer, Meikel König (12 Jahre), konnte von Beginn an das Tempo der Führungsgruppe mithalten und teilweise sogar bestimmen. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 13,3 km/h konnte Meikel an fünfter Stelle liegend an Michael Oberländer übergeben. Michael durcheilte seinen Strekenabschnitt in gewohnter Fabelzeit (Um Hobbyläufer nicht abzuschrecken soll seine Durchschnittsgeschwindigkeit hier nicht erwähnt werden).
Ruth Gilles hatte sich für dieses Jahr vorgenommen ihre persönliche Bestzeit zu laufen. Mit einem Messer zwischen den Zähnen machte sie sich auf ihre 6,43 km lange Strecke und konnte unsere Position verteidigen.
Anschließend übernahmen Volker König und Ina Bauer das Staffelholz um es bis Gut Panker zu tragen. Hier begann der zweite Abschnitt für Michael Oberländer, der nun auf dem 9,57 km langen Radweg bis Hohenfelde dem Teer das Glühen beibrachte. Auf der Stecke zum Schönberger-Stand konnte Malte Grien das Tempo auf sehr hohem Niveau halten.
Mathis Röpke, Margit Wunderlich und Amtsdirektor Sönke Körber erbrachten bis zum Laboer Hafen gewohnt gute Leistungen. Weiter ging es mit Nils Gilles, der am Bootsanleger in Mönkeberg an Jürgen Rolfsen übergab.
Die letzten 4 Etappen wurden dann von der Privaten Laufgruppe um HG Hadamik absolviert. Jochen Schumann, Dirk Poltrock und HG Hadamik liefen über Oppendorfer Mühle, Raisdorf bis zum Fichtestadion nach Preetz um hier mit dem fünften Platz den Staffellauf für den TV Laboe zu beenden.

Auch in diesem Jahr sollen die Freiwilligen Helfer nicht unerwähnt bleiben. Als erstes muss Kalli Fleischfresser genannt werden, der sich freiwillig für mehrere Stunden ins Auto setzte um den Fahrdienst zu übernehmen. Des weiteren geht der Dank an Frau Grien und Ruth Gilles.



































































Mehr Info unter www.kreis-lauf-ploen.de

Jens Dittmann-Wunderlich


  
www.DOSB.de



  
Aktiv im Kinderschutz



  
Foerderverein Hallenbad
Laboe e.V.



Frauengruppe Schwimmen in der MWSH Laboe.
Mehr dazu hier.



  
www.Skate-Laboe.de

       Valid XHTML 1.0 Transitional
TV Laboe, c/o Kai-Uwe Dörr, Rübensaat 8, 24235 Laboe,   Info-Stelle: M.Fischer, eMail: info @ tv-laboe.de, Tel.: 04343-4965301
Web Werkstatt Wunderlich
  470295