Turnverein Laboe von 1900 e.V.


 Home
 Vorstand
 Sportangebote
 Zusätzliche Sportangebote
 Beitrittserklärung
 Satzung
 Datenschutzerklärungen
 Unfallmeldung
 Aktuelles
 Integration
 Kinderschutz
 Reha-Kurs
 Reha-Wasser-Sport
 Archiv
 Historie
 Impressum
Diese Website durchsuchen


Willkommen auf den Internetseiten des TV Laboe



Hier werden aktuelle Meldungen online bekanntgegeben:

 



Der TV Laboe startet wieder in den Sportbetrieb

Outdoor-Sport, Stand 17.06.2020
Indoor-Sport, Stand 07.07.2020
Sportabzeichen, Stand 06.06.2020
WS-Gymnastik, Stand 06.10.2020
Yoga- und Senioren-Gymnastik, Stand 11.06.2020




Sportkonzept
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung



Neue Schwimmzeiten am Mittwoch ab 28.10.2020 !!

17:30 - 18:10 Uhr - Kinder/Jugendliche mit Schwimmabzeichen Gold/Silber
18:50 - 19:30 Uhr - Kinder/Jugendliche mit Schwimmabzeichen Gold/Silber
20:10 - 21:00 Uhr - Erwachsene
















Liebe Schwimmfreunde,
nach vielen Bem├╝hungen k├Ânnen wir nun auch am Donnerstag, 27.08.2020, um 16 Uhr wieder mit dem Schwimmunterricht starten.

Schwimmzeiten und Schwimmgruppen in der bisher bekannten Form wird es vorerst nicht geben. Unter den strengen Auflagen des Kreisgesundheitsamtes (Covid19) k├Ânnen wir folgende Schwimmzeiten anbieten:

Donnerstag
von 16:00 - 16:45 Uhr alle Kinder mit Abzeichen Seepferdchen (Ziel Bronze-Abzeichen)
von 17:30 - 18:15 Uhr alle Kinder mit Abzeichen Bronze (Ziel Silber-Abzeichen)
Ab 19:00 Uhr findet Reha-Schwimmen statt.

Mittwoch
Von 18:30 - 19:15 Uhr Kinder/Jugendliche mit Abzeichen Silber oder Gold
Von 20:00 - 21:00 Uhr Schwimmen f├╝r Erwachsene

Nach den genannten Zeiten ist kein Einlass in die Schwimmhalle mehr m├Âglich!

Vorerst gilt diese Gruppeneinteilung! Eine Anmeldung schriftlich mit Name, Anschrift und Telefon-Nr. (info@tv-laboe.de)ist zwingend erforderlich.

Bitte bringen Sie die Einverst├Ąndniserkl├Ąrung mit.
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung

Denken Sie bitte auch an einen geeigneten Mund-Nase-Schutz.

Weitere Schwimmzeiten/Änderungen werden hier bekannt gegeben.

Manuela Fischer-Stoermer
Schwimmwartin









Die Sommerpause ist vorbei

Die Sommerpause ist vorbei. Leider ist das Corona-Virus noch immer da.
Wir werden den Sportbetrieb wieder aufnehmen bzw. weiter durchf├╝hren. Leider m├╝ssen wir uns auch in Zukunft mit den Einschr├Ąnkungen, wie sie schon vor der Sommerpause galten, abfinden und arrangieren.
Wir werden immer noch nicht alle unsere Mitglieder zufrieden stellen k├Ânnen, wir geben aber unser Bestes. An dieser Stelle ein gro├čes DANKESCHOEN an alle Trainer, ├ťbungsleiter und Helfer, die st├Ąndig kreativ nach L├Âsungen suchen, damit es mit dem Sport weitergehen kann.

Ein weiteres DANKE an unsere Mitglieder, die uns die Treue halten. Sie sind unser Ansporn. Wir hoffen, dass alle bei uns bleiben. Irgendwann wird hoffentlich auch wieder der Normalbetrieb durchf├╝hrbar sein.
Leider m├╝ssen wir auch Einschr├Ąnkungen in der Verf├╝gbarkeit der Turnhalle hinnehmen. Es ist derzeit der einzige Raum, der es m├Âglich macht, Sitzungen der Gemeindevertretung, Aussch├╝sse und ├Ąhnliche Veranstaltungen durchzuf├╝hren und dabei die Schutzma├čnahmen gegen eine Virus-Infektion einzuhalten. Unser B├╝rgermeister befindet sich hier in einer wenig komfortablen Situation. Er m├Âchte den Sport nicht beschr├Ąnken, er hat aber keine andere Wahl, als die Turnhalle zu nutzen. Wir werden uns alle arrangieren m├╝ssen und das Beste aus der Situation machen.

Auf unserer Homepage werden wir alle neuen Informationen bez├╝glich des Sportbetriebes ver├Âffentlichen und auch unser Wiedereinstiegskonzept regelm├Ą├čig aktualisieren.

Wir bitten darum, dass die Vorgaben, die in unserem Wiedereinstiegskonzept festgeschrieben sind, auch eingehalten werden. Hier stehen jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin in der Verantwortung.

In diesem Sinne w├╝nschen wir Allen Gesundheit und weiterhin viel Spa├č beim Sport.

F├╝r den Vorstand
Kai-Uwe D├Ârr
(1.Vorsitzender)




Der TV Laboe startet wieder in den Sportbetrieb

Mit Wirkung vom 01.06.2020 startet der TV Laboe wieder in den Sportbetrieb. Aufgrund der immer noch aktuellen Situation (Gef├Ąhrdung durch das Corona-Virus) sind dabei aber Regeln zu beachten. Die Regeln und Vorgaben gelten dem Schutz aller Beteiligten und sind in den Kernforderungen allen Vereinen auferlegt. F├╝r den TV Laboe sind diese Regeln im Wiedereinstiegskonzept vom 25. Mai 2020 festgelegt (nachfolgend). Die Aufnahme der Trainings in den verschiedenen Sparten wird ├╝ber die jeweiligen ├ťbungsleiterinnen/├ťbungsleiter organisiert.

Sollten es noch offene Fragen oder Unklarheiten geben, so wendet euch bitte per Mail an den Vorstand, ├╝ber die Mail-Adresse vorstand@tv-laboe.de oder telefonisch an den 1. Vorsitzenden (01737378037).

Nachfolgend die Anlagen
1. Wiedereinstiegskonzept vom 25.05.2020
2. Leitplanken DOSB


Der Vorstand w├╝nscht viel Spa├č und Erfolg bei der Wiederaufnahme des Sportbetriebes.

F├╝r den Vorstand

Kai-Uwe D├Ârr
(1.Vorsitzender)


Sportkonzept
Einverstaendniserklaerung
Regeln DOSB






border="0" width="595"   



  



  

  

  
  



  



  



  



  



  




April 2016

Der TV Laboe ist jetzt Stützpunktverein 2016 im Programm "Integration durch Sport"
Damit ist der TV Laboe einer von bundesweit nur ca. 750 Sportvereinen, der durch das Bundesministerium des Inneren, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und durch den Landessportverband (LSV) in Zusammenarbeit mit dem Dt. Olympischen Sportbund (DOSB) gefördert wird.

Frei nach dem Motto "Anders ist eine Frage der Perspektive" haben wir bereits im letzten Jahr unseren Beitrag zur Integration geleistet, indem wir den derzeit ca. 70 Flüchtlingen, die auf Laboe und Brodersdorf verteilt wurden, die Möglichkeit gaben, im TV Laboe Sport zu treiben. Im Sport können, unabhängig von sozialer und ethnischer Herkunft, Möglichkeiten zur Begegnung und zum Miteinander entstehen, können gegenseitige Grenzen und Vorurteile abgebaut werden, denn Sport benötigt keine Sprache!

Dieses Angebot wurde in den Sparten Kinderturnen, Basketball, ZUMBA®, Fitness und vor allem beim Schwimmen dankend angenommen. Unsere Schwimmtrainer haben sehr schnell festgestellt, dass unsere neuen erwachsenen Mitbürger hauptsächlich Nichtschwimmer sind, die in aufwändigen Sondertrainingseinheiten an das Schwimmen herangeführt werden müssen.

Ohne die finanzielle Unterstützung des Programms "Integration durch Sport" wäre es uns nicht möglich gewesen, dieses Training auf längere Sicht durchzuführen.

Jetzt ruhen unsere Hoffnungen und Erwartungen auf die Einsicht der Gemeindevertreter, den Bürgerentscheid zum Erhalt der Meerwasserschwimmhalle Laboe in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten umzusetzen und damit einen Beitrag zum jetzt bundesweit beachteten Projekt "Integration durch Sport" beim TV Laboe auch über das Jahr 2016 hinaus zu leisten.


Andrea Erdmann/Kassenwartin
im Namen des Vorstands








Sportabzeichen-Bedingungen


Termine

120 Jahre TVL-Sommerfest: 12.09.2020
├ťbungsleitersitzung: 23.09.2020
Laternelaufen: 06.11.2020
K├╝kenmeisterschaften (Jenner-Arp-Halle): 14.11.2020
Schauturnen/Weihnachtsfeier: 12.12.2020










Der Turnverein Laboe

- hat rund 1500 Mitglieder

- ist der grö├čte Verein in Laboe

- gehört zu den TOP 10 im Kreis Plön

- beschäftigt pro Woche ca. 80 Trainer, Übungsleiter
 und Helfer für über 800 aktive Sportler in der Turnhalle

- vertritt Laboe auch überregional, z.B. im

Handball (Kreismeisterschaften / Landesauswahl),

Turnen (Kreis- und Landesmeisterschaften),

Schwimmen ( Kreismeisterschaften),




- bietet für Erwachsene Workshops im Rahmen der Gesundheitsvorsorge

Viele Krankenkassen belohnen die aktive
Mitgliedschaft in einem Sportverein

Machen Sie mit !!!


  
www.DOSB.de



  
www.DOSB.de



  
Aktiv im Kinderschutz



  
Foerderverein Hallenbad
Laboe e.V.




  
www.Skate-Laboe.de

       Valid XHTML 1.0 Transitional
TV Laboe, c/o Kai-Uwe Dörr, Rübensaat 8, 24235 Laboe,   Info-Stelle: M.Fischer, eMail: info @ tv-laboe.de, Tel.: 04343-4965301
Web Werkstatt Wunderlich
  615712